Biographie

Rolf Herbrechtsmeyer | Cellist
Rolf Herbrechtsmeyer | Cellist

 

 

 

 

 

 

Ich bin 1965 in Hamburg geboren. Nach meinem Musikstudium in Hannover, Düsseldorf und London  (Schwerpunkt Alte Musik, Barockcello) bin ich nach Norddeutschland zurückgekehrt und wirke seitdem als freiberuflicher Musiker. Schwerpunkt meiner Arbeit ist die Kammermusik, der ich mich auch als Organisator zweier Konzertreihen — Bargteheide und Schwentinental —  mit viel Freude widme. Mit unterschiedlichen Partnern und Ensembles konzertiere ich in Deutschland sowie in benachbarten europäischen Ländern. Darüber hinaus kann man mich auch für private Anlässe engagieren (Internetplattform: Eventpeppers). Ich spielte in der Jungen Deutschen Philharmonie (1990-93), bei den Wuppertaler Sinfonikern (Praktikum 1992/93), in der Klassik Philharmonie Hamburg (1998-2010), bei Stella Musical (1998-2001) sowie als Aushilfe bei den Symphoniker Hamburg (2000-2002). Inzwischen liegt der Schwerpunkt meines Wirkens im Unterrichten. Ich bin Mitglied im DTKV und bin als Cellolehrer im Nordosten Hamburgs aktiv.